Reichweite erhöhen durch gezieltes Marketing für Ihre Arztpraxis

So starten Sie mit Ihrer Praxiswebsite durch

Praxiswebsite ja oder nein? Definitiv JA! Die digitale Sichtbarkeit ist ein Schlüsselaspekt für den Erfolg Ihrer medizinischen Praxis. In unserem heutigen Blogartikel beantworten wir Ihnen die Frage, warum Sie als Praxisinhaber eine Praxiswebsite haben sollten, wie Sie ihr Potenzial voll ausschöpfen und was Sie dabei beachten sollten.

Braucht man als Arzt oder Praxisinhaber eine Praxiswebsite?

Ihre Praxiswebsite ist wie ein digitales Schaufenster – es ermöglicht PatientInnen, einen ersten Blick auf deine Praxis zu werfen, bevor sie tatsächlich durch Ihre Tür treten.

Hier sind einige Gründe, warum eine Website entscheidend ist:

Die Suche nach dem passenden Arzt/ ÄrztIn oder bestimmten Behandlungsangeboten hat sich ins Internet verlagert. Eine gut gestaltete Website stellt sicher, dass Ihre Praxis bzw. Ihr Leistungsangebot leichter gefunden wird.

Doch eine Website ist mehr als nur eine digitale Visitenkarte – sie dient auch dazu, wichtige fachspezifische Informationen für potenzielle PatientInnen aufzubereiten und somit überhaupt erst zugänglich zu machen. 

Eine professionelle Homepage trägt maßgeblich zur Vertrauensbildung bei. PatientInnen bekommen so die Möglichkeit, sich ein Bild darüberzumachen, mit wem sie es in Ihrer Praxis zu tun bekommen. Sie möchten mehr über den Arzt oder die Ärztin und natürlich auch über das medizinische Praxispersonal erfahren.

Ebenso wann Sie geöffnet haben, wie man Sie leicht erreichen kann und welche Leistungen Sie anbieten.  Dieser Vertrauensaufbau ist essenziell, da er die Hemmschwelle für die Inanspruchnahme Ihrer Leistungen senkt.

Darüber hinaus bietet die Website auch praktische Funktionen, wie die Online-Terminvereinbarung. Sie beseitigt zusätzlich Barrieren und fördert die aktive Interaktion der PatientInnen.

Durch die Integration für PatientInnen aufbereiteten einfach verständlichen Content wird die Website zu einer wertvollen Ressource für PatientInnen, die sich behandeln lassen und informieren möchten.

Erfolgsfaktoren für Ihre Praxiswebsite

Als Arzt oder PraxisinhaberIn ist es selbstverständlich, dass Sie einige wichtige Faktoren berücksichtigen müssen, damit Ihre Website eben nicht einfach nur existiert, sondern auch effektiv für Sie arbeitet.

Sie müssen Sie als zusätzlichen Mitarbeiter betrachten, der 24/7, Tag und Nacht für Sie im Dienst ist. Es wäre Verschwendung, dieses Potenzial nicht voll auszuschöpfen.

Lassen Sie uns also die Bausteine einer erfolgreichen Praxiswebsite genauer ansehen.

1. Klare Navigation für Patientenfreundlichkeit
Wenn PatientInnen auf Ihrer Praxiswebsite landen, sollen sie nicht das Gefühl haben, sich in einem undurchdringlichen Labyrinth zu verlieren. Vielmehr sollte es ein „an die Hand nehmen“ sein, dass die BesucherInnen den richtigen Pfad weist.

Die Navigationslinks müssen gut sichtbar und lesbar platziert sein und sofort ins Auge springen, sodass BesucherInnen ohne Umwege genau das finden, wonach sie suchen. Wie beispielsweise „Über uns“, „Leistungen“, „Kontakt“ und „Terminvereinbarung“. 

    2. Einladendes „Über uns“ und Teamvorstellung
    Ihre PatientInnen möchten wissen, wer die Gesichter hinter der Praxis sind. Ein sympathisches „Über uns“ und Teamvorstellungen schaffen eine persönliche Verbindung. Hier sollten Sie in kurzen, prägnanten Worten Ihre eigene Geschichte teilen – warum Sie Arzt geworden sind, welche persönlichen Erfahrungen Sie geprägt haben und was Ihre Leidenschaft für die Medizin entfacht hat. Diese persönliche Note vermittelt den PatientInnen den Eindruck, dass Sie nicht „nur“ Arzt sind, sondern einen Menschen, der sich um deren Gesundheit kümmert.

      Ebenso gilt dies für die Teamvorstellungen. Qualifikationen sind faktische Informationen, die wenig Emotionen auslösen, deshalb sollten ebenso kurze individuelle Geschichten und Motivationen der Teammitglieder erzählt werden.

      3. Datenschutz: Schützen Sie Ihre PatientInnen
      Ein essenzieller Pfeiler, der die digitale Integrität Ihrer Praxiswebsite gewährleisten soll, ist der Datenschutz. 

        Ihre PatientInnen haben das Recht zu wissen, wie ihre Daten gesammelt, verwendet und geschützt werden. Diese Informationen sollten nicht versteckt, sondern offen dargelegt werden.

        4. Patientenbewertungen für Vertrauen
        Ein unschätzbares Instrument, um das Vertrauen potenzieller PatientInnen zu gewinnen, sind positive Patientenbewertungen. Diese digitalen Empfehlungsschreiben bieten potenziellen PatientInnen einen authentischen Einblick in die Erfahrungen anderer.

          Sie können auf Ihrer Praxiswebsite veröffentlicht werden, jedoch nur unter der klaren Voraussetzung. Zum einen brauchen Sie die ausdrückliche Einwilligung der betroffenen PatientInnen und es müssen dabei die höchsten Standards des Datenschutzes eingehalten werden.

          Außerdem muss bei der Veröffentlichung von Bewertungen äußerst behutsam vorgegangen werden. Übertriebene Lobeshymnen können als unzulässige Werbung ausgelegt werden, was nach dem Werbegesetz für Ärzte untersagt ist. Daher ist es ratsam, eine ausgewogene Auswahl von authentischen Bewertungen zu präsentieren. 

          5. Online-Terminvereinbarung für Bequemlichkeit
          Die Online-Terminvereinbarung ist ein zeitgemäßer Service, der das Leben Ihrer PatientInnen erheblich erleichtert und die Effizienz in Ihrer Praxis steigert. Diese bequeme Möglichkeit erlaubt es PatientInnen, Termine unabhängig von Ihren Öffnungszeiten stressfrei online zu vereinbaren, was tatsächlich auch das Risiko von Terminausfällen verringern kann.

            Natürlich müssen Sie hier auch den Schutz der Patientendaten gewährleisten. Durch die Nutzung sicherer Verschlüsselungstechnologien gewährleisten Sie Vertraulichkeit und Datenschutz, um die Vorteile dieses zeitgemäßen Angebots in vollem Umfang zu nutzen.

            Tipps zur Umsetzung der Praxiswebsite

            Nachdem wir die grundlegenden Erfolgsfaktoren für eine gelungene Praxiswebsite besprochen haben, gehts an die Tipps zur Umsetzung. 

            1. Klare, freundliche Sprache verwenden
            Der erste Schritt zu einer effektiven Praxiswebsite liegt in der Wahl der Sprache. Bitte verwechseln Sie Ihre Website nicht mit einer Dissertation oder einer medizinischen Fachzeitschrift. Die Kunst besteht darin, eine Sprache zu wählen, die nicht abschreckt, sondern einladend ist.

              Ihre PatientInnen sollen sich nicht durch ein Dickicht von Fachterminologie kämpfen müssen. Stattdessen soll die Sprache auf Ihrer Praxiswebsite als Brücke dienen. 

              2. Barrierefreiheit für alle PatientInnen sicherstellen
              Ein weiterer wesentlicher Aspekt auf dem Weg zu einer umfassend zugänglichen Praxiswebsite ist die Berücksichtigung der Bedürfnisse aller PatientInnen durch die Sicherstellung von Barrierefreiheit. Klare Schriftarten, die die Augen nicht überfordern, gute Kontraste, die die Lesbarkeit fördern und alternative Texte für Bilder sind dabei die Schlüssel.

                Die Barrierefreiheit geht über bloße Designdetails hinaus – sie ist eine Geste der Fürsorglichkeit, die zeigt, dass Sie darauf bedacht sind, die Bedürfnisse aller PatientInnen zu verstehen und darauf Rücksicht zu nehmen.

                3. SSL-Zertifikat für Sicherheit
                Das SSL-Zertifikat fungiert also als eine Art digitale Handschlag-Versicherung. Es verschlüsselt sensible Informationen und schafft eine geschützte Umgebung, in der Patientendaten mit höchster Vertraulichkeit behandelt werden.  Zudem ist dieses Zertifikat einer der einzigen Rankingfaktoren, die Google offiziell bekannt gegeben hat.

                4. Verständlich, ansprechende und informative Inhalte bieten
                Ihre Website soll Ihrer Praxisleistungen in ansprechenden Artikeln, informativen Landingpages aber auch Bildern und Videos aufbereiten. Hierbei geht es darum, trockene Gesundheitsinformationen in einem Mix aus informativen und leicht verständlichen Inhalten zu verwandeln. Nutzen Sie auch ruhig verschiedene Formate wie Blogartikel, Bilder, Infografiken aber auch Videos.  

                  5. Regelmäßige Aktualisierungen planen
                  Halten Sie Ihre Praxiswebsite frisch, indem Sie regelmäßige Aktualisierungen planen. Dazu gehört ebenso die technische Wartung, wie das Überprüfen von Links, die Aktualisierung von Informationen über Ihr Team und das Hinzufügen von frischen und neuen Inhalten.

                    Nutzen Sie Ihre Website nicht als statische Präsentation, sondern sehen Sie sie als einen ständig entwickelnden Informationshub, der durch regelmäßige Aktualisierungen atmet und so Vertrauen aufbaut.

                    Wir unterstützen Sie bei Ihrer Praxiswebsite

                    An dieser Stelle möchten wir Ihnen unsere unverbindliche Hilfe anbieten. Als Praxismarketingagentur gehören Praxiswebseiten sozusagen zu unserem „täglich Brot“ und wir verstehen die einzigartigen Anforderungen Ihrer Branche und können Ihnen dabei helfen eine Website zu gestalten, die Ihre persönliche Vision und Persönlichkeit widerspiegelt.

                    Ähnliche Beiträge zum Thema Praxismarketing

                    Mehr Patienten und höhere Auslastung durch Performance Marketing

                    Performance-Marketing für Arztpraxen

                    Endlich mehr Patienten und optimale Auslastung Als Praxisinhaber oder Praxisinhaberin w...

                    OmniMed – Dr. Horwath verfünffachte Patientenanfragen

                    Im Gesundheitssektor ist es unerlässlich, dass die angebotenen Technologien und Verfah...

                    Irreführende Werbung: Erklärung und Beispiele für Ärzte

                    Wenn Ärzte Marketing betreiben, stoßen sie unweigerlich auf eine goldene Regel: „We...

                    Weitere Referenzen

                    Leistungsübersicht

                    In der heutigen digitalen Welt ist es entscheidend, dass Ihre Arztpraxis nicht nur medizinisch, sondern auch online bestmöglich aufgestellt ist. Unsere Agentur bietet eine breite Palette an spezialisierten Dienstleistungen, die darauf ausgerichtet sind, die Sichtbarkeit, das Patientenerlebnis und letztendlich den Erfolg Ihrer Praxis zu steigern.

                    Individuelle Praxiswebsite.

                    Effektive Experten-Positionierung durch die funktionierende, suchmaschinenoptimierte und datenschutzkonforme Praxis-Premium-Website. Nie wieder verlorene Zugangsdaten oder gehackte Server.

                    Top Google Ranking.

                    Anfragenoptimierter Aufbau.

                    Individuelle Praxiswebsite.

                    Social-Media-Betreuung.

                    Wir präsentieren Ihre Praxis auf Facebook sowie Instagram und sorgen mit ansprechenden und authentischen, inhaltlich wertvollen Beiträgen und Stories für mehr Reichweite, Bekanntheit und Anfragen.

                    Inkl. Social-Media-Concierge.

                    Wir arbeiten autonom.

                    Social-Media-Betreuung.

                    Facebook & Instagram Werbung.

                    Gewinnen Sie dank effizienter Social-Media-Werbeanzeigen mehr Patienten für Ihre Wunschbehandlung und rücken Sie Ihre Praxis ins Rampenlicht bei potenziellen Patienten.

                    Laufende Anpassung der Werbeanzeigen.

                    Wir sorgen laufend für neu beworbene Posts.

                    Social Werbeanzeigen
                    Effektive Experten-Positionierung durch suchmaschinenoptimierte und datenschutzkonforme Praxis-Website für Ärzte

                    Grafik Design & Druck.

                    Durch individuelle Drucksorten bieten wir Ihnen auffallende und werbekonforme Möglichkeiten, Ihre Praxis sowie Behandlungen nach außen zu kommunizieren.

                    Flyer, Praxisbroschüren und Visitenkarten.

                    Vom Autrag bis zum Druck in nur 7 Tagen.

                    Grafikdesign & Druck.
                    Flyer, Praxisbroschüren und Visitenkarten als Werbung und für erfolgreiches Marketing Ihrer Arztpraxis

                    Google-Werbeanzeigen.

                    Angezeigt werden, wenn jemand nach Ihren Behandlungen sucht. Wir positionieren Sie auf der Google-Suchergebnisseite so prominent, dass Interessenten an Ihrem Angebot nicht vorbeikommen.

                    Effektive und klickstarke Anzeigen.

                    Über 10+ Jahre Google Ads Erfahrung.

                    Google-Werbeanzeigen.
                    Effektive und klickstarke Google Werbeanzeigen für die Ärzte Werbung

                    Suchmaschinen-Optimierung.

                    Die bloße Existenz Ihrer Praxiswebsite hat keinen Nutzen, wenn Sie nicht gefunden werden. Unsere Redaktion schreibt Texte nach bewährten Strategien, um TOP-Platzierungen bei Google zu erreichen.

                    Monatliche Auswertung und Optimierung.

                    Angepasst an das Suchverhalten.

                    SEO.

                    Folgen Sie uns auch auf Instagram und Youtube

                    Wir veröffentlichen regelmäßig tolle Tipps und Tricks für Ihre Praxis

                    Jetzt unverbindlich anfragen

                    Tragen Sie sich zum kostenlosen Erstgespräch ein

                    Dies ist ein Pflichtfeld.
                    Dies ist ein Pflichtfeld.
                    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben.
                    Bitte einen gültigen Text eingeben.
                    Dies ist ein Pflichtfeld.